Theo Schoenaker „Wo Ermutigung Einzug hält, werden Wunder geboren.“ Th. Schoenaker: Wie im Märchen S. 16

Das Encouraging-Training

Das Trainingsprogramm gibt Informationen und Übungen zur Entwicklung von eigenen Stärken und Mut zur Unvollkommenheit. Mut zeigt sich im praktischen Leben als Fähigkeit, sich selbst und die Mitmenschen zu ermutigen und schwierige Situationen zu bewältigen. Das Training schult die Fähigkeit und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Menschen.
Es beinhaltet: Entspannungstechniken, positive Welt- und Selbstsicht durch Ressourcen orientierte Wahrnehmung der eigenen Person, sowie positive Wahrnehmung anderer Menschen. Es führt zu selbständiger Problemlösung und zum Gemeinschaftsgefühl.
Es wird von ausgebildeten Encouraging-Trainerinnen und Trainern Schoenaker-Konzept angeboten. Es umfasst 10 wöchentliche Abende bzw. Einheiten von jeweils ca. 2 Stunden. Die Inhalte des gesamten Trainings sind logisch aufeinander aufgebaut. Jede Einheit vermittelt den Mut und die Sicherheit, die in der nächsten erforderlich sind.